Flörecke.
Ein Unternehmen mit Tradition!

1957 ...

Die Firma Heinz Flörecke wurde am 1. Juni 1957 in Bochum Stiepel als Landmaschinenfachbetrieb – Verkauf und Reparatur von Landmaschinen durch den Maschinenbaumeister Heinz Flörecke gegründet.

bild_vintage
Abb.: Das Werksgelände Mitte der 50er Jahre

Die Ursprünge reichen jedoch bis in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück, als sich der Vater des Firmengründers, der Maschinenschlossermeister August Flörecke, mit einem ähnlich gelagerten Betrieb in Klarenwald bei Breslau selbständig machte. In den ersten 15 Jahren des Bestehens in Bochum lag der Tätigkeitsbereich in der Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen. Durch die Umstrukturierung der Region wurde die kontinuierliche Umwandlung vom Reparaturbetrieb zum Zulieferbetrieb der Industrie für Stahlkonstruktionen vollzogen.

1975 ...

Die immer größer werdenden Anforderungen hinsichtlich der Größe und des Gewichtes der Teile, veranlassten den Firmengründer eine neue Werkhalle in Herbede zu bauen und 1975 zu beziehen. Jahrhunderts zurück, als sich der Vater des Firmengründers, der Maschinenschlossermeister August Flörecke, mit einem ähnlich gelagerten Betrieb in Klarenwald bei Breslau selbständig machte.

1978 ...

Nach dem Tod des Firmengründers im Januar 1978 hat seine Ehefrau Helga Flörecke, unterstützt durch die Familie und die Mitarbeiter, den Betrieb in bewundernswerter Weise erhalten und weitergeführt.

1985 ...

Der Sohn und jetzige Geschäftsführer Frank Flörecke, hat nach einer Mechaniker Lehre im Handwerk, eine Ingenieurausbildung im Maschinenbau mit Zusatzausbildung zum Schweißfachingenieur absolviert. Er trat nach einigen Jahren als Projekt und Konstruktionsingenieur in der Industrie zu Beginn des Jahres 1985 in die Firma ein.

Die Mitarbeiterzahl ist in diesen Jahren kontinuierlich auf bis zu 25 Mitarbeiter angewachsen und auch die Größe der Fertigungs und Verwaltungsfläche ist auf eine Fläche von 2000 m² erweitert worden.

2015...

Herr Frank Flörecke ist aus der Geschäftsführung der Flörecke Stahl. & Anlagenbau GmbH ausgeschieden. Herr Frank Flörecke steht dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung.
Mit dem Ausscheiden von Herrn Flörecke wurde Herr Ronny Pfeiffer und Armin Gogolin zu den Geschäftsführern bestellt.
Herr Pfeiffer und Herr Gogolin sind bereits 25 Jahren im Unternehmen tätig, seit dem Jahr 2001 in leitender Funktion.

Es ist uns ein großes Anliegen die guten Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden und Partnern in vertrauensvoller Zusammenarbeit
auch weiterhin zu pflegen und stetig zu verbessern.

Kontakt.
Sprechen Sie uns an!

Flörecke
Stahl- und Anlagenbau GmbH

Wittener Straße 142a
58456 Witten

- Techn.- und Werksleitung
- Kaufmännische Leitung
- Techn. Büro
- Buchhaltung & Office